Ferienwohnung Lanzarote Casa Calma | Blog

Frohe Weihnachten und ein besseres neues Jahr

Ich  wünsche allen  ein frohes Weihnachtsfest, so besinnlich und familiär wie es in dieser Zeit nur sein kann, aber auch achtsam sein sollte man nicht vergessen es war sicher nicht nur für mich ein trauriges und vorallem sehr einsames Jahr, ich habe erst gemerkt wie wichtig und schön für mich der Kontakt mit meinen Gästen […]

“Corona” hat uns fest im Griff…

Lanzarote hat aktuell 9 Infizierte, und die Ausgangssperre wurde gestern bis 11.4.2020 verlänger. Nun gilt es auch für die Insulaner Abstand halten  und sich an die Vorschriften halten…man hat den Eindruck es ist bei den meisten angekommen … Ein paar “Schlaumeier” gibts natürlich immer, die müssen dann von der Polizei aus dem Meer geholt werden…die […]

Wie gehts…

ich hoffe allen geht es gut…trotz all den Einschränkungen die der Corona virus mit sich bringt… es ist sicher ungewöhnlch vieles einfach nicht mehr machen zu können,  oder zu dürfen oder einfach ständig achtsam zu sein… Hier auf der Insel sind jetzt die ersten 2 Krankheitsfälle aufgetreten..die Bevölkerung reagiert … ich fühle mich auf der […]

“SABINE”

An alle Freunde und Gäste… ich hoffe und wünsche Euch allen das “Sabine” ohne nennenswerten Schaden an Euch vorbeizieht und es Euch allen gut geht… Hier auf der Insel gibt es wenig Neues ausser dass wir dieses Jahr auf grüne Hänge und Blumenwiesen verzichten müssen…es ist so trocken, wie ich es nur in den Anfängen […]

Es gibt mich noch..

es liegt eine ziemlich harte und arbeitsintensive Zeit hinter mir… meine Seite ist neu, und in den Wohnungen hat sich auch einiges geändert. unter anderem gibt jetzt eine Klimaanlage, sodass man es sich auch an kühlen Abenden gemütlich warm machen kann. Dann habe ich mir vorgenommen lieber kürzere Texte zu verfassen, mich dafür aber häufiger […]

Ferienwohnung Lanzarote Casa Calma

In eigener Sache… an alle die mich kennen und die es interessiert…ein kleiner Jahresrückblick

Schon wieder ist ein Jahr vergangen…manchmal erscheint es mir es würde fliegen…und manchmal leider auch an mir vorbei…man kann nichts festhalten nur, wenn es möglich ist den Augenblick geniessen. Und das kann ich, Gott sei Dank…meistens zumindest…wenn da nicht  immer wieder meine Ungeduld wäre. Ich war dieses Jahr nur eine Woche in Deutschland, über meinen […]